Mittwoch, 18. Februar 2015

Lady In Red

Miss Twinkle, Pin-Up, Blog, Vintage, Tara Starlet, rote Lippen

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch noch ein Bild von unserem Mini-Fotoshooting an der Villa Hügel zeigen.
Die Sonne strahlte zwar ganz wundervoll vom blauen Himmel, aber es war sooo kalt! Ich hatte zwischenzeitlich schon etwas Angst, an einem Geländer oder der Treppe fest zu frieren. ;) Das rote Kleid ist übrigens von Tara Starlet. Es ist aus einem festen, hübsch glänzendem Satinstoff, ist schön gerafft und hat goldene gestickte Applikationen am Dekolleté.

Montag, 16. Februar 2015

Blue Coat, Blue Eyes

Miss Twinkle, Pin-Up, 50er Jahre, 50s, roter Lippenstift, schwarze Haare, Eyeliner, Make-Up, Vintage Blog

Hallo ihr Lieben,
heute haben der Hase und ich das schöne Wetter genutzt um endlich mal wieder ein paar Fotos zu machen. Wir sind zur Villa Hügel nach Essen gefahren. Ein wunderschönes Gebäude mit bewegter Vergangenheit. Die Villa wurde 1873 von Alfred Krupp errichtet und ist das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Familie Krupp. Leider war das Gebäude heute verschlossen, so das wir es uns nicht von innen anschauen konnten.
Statt dessen sind wir durch den Park gelaufen und haben ein paar Fotos gemacht.
Wie gefällt euch das Bild?

Donnerstag, 12. Februar 2015

Travel - My First Trip To Bavaria

Miss Twinkle, Foto, München, Reisen, Rathaus, Marienplatz Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch von meinem letzten Wochenendausflug berichten. Eine liebe Freundin hatte mich und die anderen Mädels zu sich nach Rosenheim eingeladen.
Ich habe mich schon seit Wochen auf dieses Treffen gefreut. Zum einen natürlich auf die Mädels und zum anderen, weil ich vorher wirklich noch nie in Bayern war.
Nachdem das Reisen die letzten Jahre etwas auf der Strecken geblieben war, war dies nun eine gute Gelegenheit um endlich mal wieder neue Orte kennen zu lernen.

Wir sind mit dem Zug nach Rosenheim getingelt, es hat zwar etwas gedauert, aber alles in allem war es eine sehr entspannte Reise. Alle Züge waren tatsächlich pünktlich, wir haben ohne Probleme unsere Plätze gefunden und hatten genug Verpflegung mit, um einmal die ganze Welt zu umrunden.

Nachdem wir uns alle in Rosenheim getroffen und unser Gepäck verstaut hatten, ging es erstmal in eine gemütliche Bar. Leckeres Essen, Cocktails trinken und natürlich viel erzählen... Mädchen halt ;)

Am nächsten Tag sind wir schon früh los in Richtung München gefahren. Die Sonne schien vom strahlend blauen Himmel. Wir waren am Viktualienmarkt, am Marienplatz und Rathaus, sind quer durch die Stadt gelaufen und ein wenig durch den Englischen Garten. Natürlich war die Zeit viel zu kurz, um alles zu sehen. Außerdem war es einfach viiiel zu kalt, um länger irgendwo stehen zu bleiben. Da hilft nur eins, wir müssen im Sommer nochmal wieder kommen!

Liebe Mädels, es war so schön euch wieder zu sehen. Ich freu mich schon auf's nächste mal! :-* Miss Twinkle, Fotografie, Fotos, München, Reise, Bayerische Staatskanzlei

Sonntag, 1. Februar 2015

La-La-La-Leopard

Pin-Up Couture, Smitten, High-Heels, Leopard, Miss Twinkle
Hallo ihr Lieben,
bevor wir umgezogen sind, habe ich kräftig aussortiert. Auch von einigen Paar Schuhen habe ich mich getrennt. Von welchen die ewig alt und ausgelatscht waren, welche die einfach nicht richtig saßen oder welche die ich einfach eeewig nicht mehr an hatte.
Durch das großzügige Aussortieren ist nun wieder unfassbar viel Platz in meinem Schuhschrank. Das kann natürlich nicht so bleiben. Neue Schuhe müssen her!
Ich habe diese wunderhübschen Exemplare bei Pin-Up Couture entdeckt. Wie ihr wisst liebe ich Leo-Muster und das Allerbeste: sie waren bei Amazon von knapp 50 Euro auf 27 Euro runtergesetzt.
Konnte ich da nein sagen?! ;)

Pin-Up Couture, Smitten, High-Heels, Leopard, Miss Twinkle Pin-Up Couture, Smitten, High-Heels, Leopard, Miss Twinkle Pin-Up Couture, Smitten, High-Heels, Leopard, Miss Twinkle

Samstag, 24. Januar 2015

Haariger Großeinkauf

Glätteisen, ghd V Gold Mini Styler, Miss Twinkle, Vintage Haare Hallo ihr Lieben,
wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich wie dicke Schneeflocken vom Himmel fallen. Natürlich, es ist Winter. Doch ich muss zugeben kein Fan von Schnee und Kälte zu sein. Ebenso wenig wie meine Haare. Die Kälte draußen und die trockene Heizungsluft in der Wohnung tun ihnen nicht sonderlich gut. Manchmal hilft da auch keine Kur mehr, sondern nurnoch ein fähiger Friseur und seine Schere.

In meinem Fall die wundervolle Pinky Paradise von den ClockStopper Studios in Essen.
Gut 10 cm trockene Spitzen mussten weichen und es fühlt sich großartig an. Auch der Hase war mehr als glücklich mit seiner frisch geschnittenen Tolle. So glücklich, dass er noch nichtmals protestierte, als noch ein paar haarige Helferlein in meine Tasche wanderten.
Glätteisen, ghd V Gold Mini Styler, Miss Twinkle, Vintage Haare Zum einen konnte ich einfach nicht wiederstehen und musste einen ghd V Gold Mini Styler mitnehmen. Es handelt sich um ein Glätteisen mit besonders schmalen Heizplatten, mit denen man ganz einfach hübsche Locken zaubern kann. Die Pinky macht mit dem Gerät immer so wundervolle Frisuren. Ich werde jetzt ein bischen üben und euch dann natürlich auch meine Ergebnisse zeigen. Tigi Bed Head, Vintage Haare, Miss Twinkle Natürlich ist übermäßige Hitze nicht gut für die Haare, deshalb musste auch die Stylingcreme Bed Head von Tigi mit. Sie ist Hitzeschutz und Pflege in einem und sorgt gleichzeitig für Griffigkeit und Volumen.  Vette Smek Pomade, Vintage Haare, 50s Tolle Style, Pomade, Miss Twinkle Auch der Hase ging nicht leer aus und nahm die Vette Smek Pomade, die sich im Gegensatz zu allen anderen Pomaden die ich kennen, tatsächlich restlos auswaschen lässt.

So kommt es, dass ein Friseurbesuch auch schonmal zum Großeinkauf ausartet ;)

Sonntag, 18. Januar 2015

Winterdance

Miss Twinkle, 40er, 50er, Vintage Style, Collectif Clothing, Jazzafine Pullover/Jumper: Chrissie by Collectif Clothing, Rock/Skirt: Melody by Collectif Clothing, Roter Chiffon Schal/Red Scarf: From Paris with Love, Schuhe/Shoes: Deichmann, Hut/Hat: Jazzafine, Gürtel/Belt: Tatyana via TopVintage

Hallo ihr Lieben,
hier seht ihr noch mein Outfit von gestern. Irgendwie habe ich mich mit dem Schal und dem Hütchen etwas wie ein Pfadfinder gefühlt ;)
Es ging für uns zum Rockin Bones Winterdance Part II im Kulttempel in Oberhausen, mit dabei waren Town Rebels, Foggy Mountain Rockers, Johnny Red (Johnny and the Jailbirds) und vor allem The Spunyboys. Es war super und wir hatten viel Spaß. Besonders die Spunyboys kann ich jedem nur an's Herz legen, der sie noch nicht gesehen hat. Die drei Franzosen verbreiten unter Garantie gute Laune, machen richtig gute Musik, eine super Show und wir Mädels haben auch ganz gut was zu gucken ;)

So, ich werde nun den Rest des Sonntags gemütlich auf dem Sofa genießen. Ein schönes Restwochenende wünsche ich euch!

LinkWithin